Mobilisierung von Event Hotels

Erschienen am 30.7.2021 | 3 Minuten zu lesen

7P Mobility unterstützt Event Hotels bei der Digitalisierung des Hotelbetriebs

Ob eigenständiger Check-In, digitaler Zimmerschlüssel oder bequeme Bezahlung – alles möglich mit der richtigen Softwarelösung. Um sich digital neu aufzustellen und sowohl für den Gast als auch für das Hotelpersonal Prozesse zu optimieren, hat Event Hotels die 7P Mobility beauftragt, eine nutzerfreundliche App für diese User zu entwickeln. Event Hotels ist ein Hotelunternehmen mit derzeit 72 Geschäfts- und Tagungshotels an mehr als 60 Standorten in ganz Europa, darunter in Top Destinationen wie Amsterdam, Florenz, Wien, London, Paris, Barcelona und Prag.

Als Experte für Digitalisierung von Prozessen war die 7P Mobility genau der richtige Partner, um diese Anforderungen umzusetzen. Getreu dem Motto „from good to great“ wurden bereits bestehende Architekturen optimiert und weiter ausgebaut. Die App wurde im modernen Design nativ für ihre jeweilige Plattform entwickelt und das in Übereinstimmung mit den aktuellen Best Practices und Patterns, sprich mit Swift für iOS und Kotlin für Android als Implementierungssprachen.

 

Event Hotels App

Im Backend wird Spring Boot für eine standardisiertes REST-Schnittstelle genutzt, ebenfalls mit Kotlin umgesetzt. Die gesamte Lösung ist darüber hinaus Cloud-native entwickelt und betrieben.

Die von der 7P Mobility gestaltete Lösung ist optimal auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Hotelgäste und des Hotelpersonals abgestimmt: Wer kennt es nicht, das Warten an der Rezeption, bis man dann endlich mal den Zimmerschlüssel hat oder das Warten auf die Rechnungsbegleichung während das Taxi schon hupend vor dem Hotel wartet. Insbesondere für Hotelgäste mit regelmäßiger dienstlicher Reisetätigkeit bedeutet die App einen großen Mehrwert, da der Gast alle relevanten Details des Aufenthalts selbst schnell und komfortable managen kann.

So kann sich der Gast mittels seines Mobile Devices bei seiner Anreise eigenständig und unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienestandards kontaktlos einchecken, erhält einen digitalen Zimmerschlüssel für den Zugang zum Hotelzimmer und kann jederzeit alle für den Hotelaufenthalt wichtigen (Rechnungs-)Informationen einsehen. Der eigenständige Check-Out am Abreisetag und das Begleichen aller angefallenen Kosten – wahlweise verteilt auf verschiedene Rechnungen – alles mit der App ohne Wartezeit realisierbar.

Aber auch die Hotelmitarbeiter werden entlastet, wenn der Gast eigenständig bestimmte Vorgänge durchführen kann. So können sie sich um andere Kundenbelangen kümmern, die eine persönlichere Interaktion oder besondere Aufmerksamkeit erfordern. Ein deutlicher Mehrwert für die Servicequalität des Hotels. Zudem bietet ihnen die App ein ansprechendes Dashboard, dass eine Übersicht der via App verwalteten Buchungen zeigt, inkl. Detailinformationen zu Schlüsselverfügbarkeit und Rechnungsdokumenten.

Natürlich bietet die Digitalisierung vor allem im Hotelbetrieb noch viele Möglichkeiten. Umso mehr freuen wir uns auf weitere spannende Projekte und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Event Hotels.

7P Mobility
7P Mobility

Diesen Artikel teilen:

Das könnte Sie auch interessieren: